VERKAUFT / Altes Forsthaus mit parkähnlichem Grundstück / Kauf gegen Gebot

Eckdaten

  • Art Einfamilienhaus
  • Lage 85614 Kirchseeon
  • Kaufpreis 1.095.000,00
  • Wohnfläche ca. 182
  • Grundstück ca. 1.627
  • Zimmer 6.5
  • Baujahr 1913
  • Nutzfläche ca. 90
  • Heizungsart Zentralheizung
  • Anzahl Balkone 1
  • Stellplatztyp Carport
  • Vermietet nein
  • Bezugstermin sofort
  • Ausstattung des Bades Badewanne Dusche
  • Zustand Renovierungsbedürftig
  • Immobilien-ID H116
  • Provision 3,57% inkl. MwSt.
Appler + Wöhry Immobilien
Bahnhofstr. 4, 85560 Ebersberg
Teilen

Immobilie

Wecken Sie dieses besondere Anwesen aus dem Dornröschenschlaf…

Zum Verkauf im Bieterverfahren steht hier das charmante, alte Forsthaus von Kirchseeon. Das Gebäude wurde ca. 1913 erbaut und erstreckt sich über drei Etagen (Erd-, Dach- & Kellergeschoss).

Ungewöhnlich für uns Makler beginne ich hier mit den nicht positiven Punkten:
Das parkähnliche Grundstück ist eben und bietet daher vielseitige Nutzungsmöglichkeiten, liegt jedoch an einer befahrenen Bundesstraße.
Zudem versprüht das Haus zwar einen unglaublich angenehmen Charme, aufgrund seines Alters muss jedoch eine Komplettsanierung durchgeführt werden, um es wieder in den alten Glanz zu bringen. Besonders gilt das für das Dach, die Heizanlage, die Elektrik sowie den teils feuchten Kellerbereich.

Das Haus betreten Sie über eine alte massive Holztüre. Die Großzügigkeit des Hauses fällt einem sofort auf, da das Treppenhaus sehr breit gestaltet ist. Rechter Hand befindet sich ein Gäste-WC sowie ein Zimmer, welches früher als Dienstzimmer heute aber ideal als Garderobe oder Gästezimmer genutzt werden kann.
Über ein paar Stufen grenzt linker Hand der großzügige Koch-/ Essbereich (18,92 m²) mit reizendem Erker sowie der knapp 26 m² große Wohnbereich. Außerdem befinden sich im Erdgeschoss zwei weitere Zimmer (21,42 m² & 12,43 m²) die dank des annähernd quadratischen Schnitts bestens möbliert werden können. Dank der vielen Kaminzüge kann fast jeder Raum mit einem Kamin ausgestattet werden.

Eine breite Wendeltreppe bringt Sie in das Dachgeschoss. Hier erwarten Sie insgesamt drei Zimmer sowie ein Tageslichtbad. Dank des hohen Kniestocks gibt es keinerlei Stellprobleme. Zimmer 1 hat einen Zugang zu einem baufälligen Südbalkon sowie zu einem Kriechspeicher. Zimmer 2 ist derzeit nicht ausgebaut. An Zimmer 3 grenzt eine praktische Abstellkammer. Das Tageslichtbad ist mit einer Badewanne sowie einer separaten Dusche ausgestattet.

Das Haus ist voll unterkellert. Derzeit wird das Haus über eine Öl-Zentralheizung beheizt.

Im Außenbereich steht Ihnen ein großer Lagerraum zur Verfügung. Über diesem Lagerraum befindet sich ein ausgebautes ca. 19 m² großes Zimmer, welches über eine Außentreppe zugänglich ist. Des Weiteren gibt es diverse Schuppen sowie einen Carport.

Für das Grundstück liegt auch ein genehmigter Vorbescheid für eine Neubebauung eines Mehrfamilienhauses vor. Unter der Rubrik "Grundstück Kauf" können Sie es finden.

Lassen Sie sich bei einem Besichtigungstermin von diesem Objekt überzeugen!

Lage

In Kirchseeon, einem hübschen Ort, ländlich gelegen, mit guter Infrastruktur leben ca. 10.500 Einwohner.
– 13 km zur Autobahn A99
– Münchener Innenstadt in 35 Fahrminuten
– 450 m zur nächsten S-Bahnhaltestelle (S4) "Kirchseeon"
– diverse Nahversorger vor Ort
– Grund- & Mittelschule, Gymnasium und diverse Kindergärten bzw. Kinderkrippen vor Ort
– Realschule in Ebersberg/Baldham

Die Nachbarbebauung besteht überwiegend aus Mehrfamilienhäusern. Das Grundstück liegt unweit von der B304, jedoch leicht erhöht davon und kann durch eine Lärmschutzwand gut abgeschirmt werden.

Weitere Infos über die Gemeinde erhalten Sie auch auf der Gemeindehomepage www.kirchseeon.de

Ausstattung

Facts:

+ ehemaliges Forsthaus
+ parkähnliches Grundstück
+ renovierungsbedürftig
+ leer stehend

Keller Vermietet Balkon vorhanden

Sonstiges

Dieses Objekt wird im Bieterverfahren angeboten – das Mindestgebot liegt bei € 1.095.000,–

Beim Bieterverfahren handelt es sich nicht um eine Auktion oder eine Versteigerung. Das Bieterverfahren ist zeitlich begrenzt und gibt Ihnen die Möglichkeit, innerhalb dieser Zeit ein Gebot für die angebotene Immobilie abzugeben.

Das Bieterverfahren erfolgt in zwei Bieterrunden. Die erste Runde endet am Freitag, den 03. Juni 2022, 12:00 Uhr. Bis zu diesem Termin haben Sie Zeit, Ihr Gebot schriftlich abzugeben. Da es sich in der ersten Bieterrunde um ein dynamisches Bieterverfahren handelt, werden Sie innerhalb dieser Zeit über das jeweilige Höchstgebot informiert und können bei Interesse Ihr Gebot entsprechend aktualisieren. In der zweiten Bieterrunde werden die 3 Höchstbietenden bis zum 07. Juni 2022 (Di) um 12:00 Uhr gebeten, ein finales Gebot schriftlich abzugeben. Das vorliegende und finale Höchstgebot wird in dieser Phase jedoch nicht mehr mitgeteilt.

Rückfragen zum Bieterverfahren beantworten wir Ihnen gerne jederzeit!

Energieausweisangaben

  • Heizungsart Zentralheizung
  • Befeuerung / Energieträger Öl

Weitere Informationen

Wie können wir Ihnen behilflich sein?

Herzlichen Dank für Ihre Anfrage.

Wir werden diese so schnell wie möglich bearbeiten.

Wie können wir Ihnen behilflich sein?
* Pflichtfeld