Ansprechende Wald- (4.743m²) und Wiesenfläche (2.517m²) / Kauf gegen Gebot!

84424 Isen, Land-/Forstwirschaft zum Kauf

Ansprechende Wald- (4.743m²) und Wiesenfläche (2.517m²) / Kauf gegen Gebot! - Luftaufnahme Ansprechende Wald- (4.743m²) und Wiesenfläche (2.517m²) / Kauf gegen Gebot! - Ansicht Ansprechende Wald- (4.743m²) und Wiesenfläche (2.517m²) / Kauf gegen Gebot! - BILD Ansprechende Wald- (4.743m²) und Wiesenfläche (2.517m²) / Kauf gegen Gebot! - BILD Ansprechende Wald- (4.743m²) und Wiesenfläche (2.517m²) / Kauf gegen Gebot! - BILD Ansprechende Wald- (4.743m²) und Wiesenfläche (2.517m²) / Kauf gegen Gebot! - BILD Ansprechende Wald- (4.743m²) und Wiesenfläche (2.517m²) / Kauf gegen Gebot! - BILD Ansprechende Wald- (4.743m²) und Wiesenfläche (2.517m²) / Kauf gegen Gebot! - Grünfläche Ansprechende Wald- (4.743m²) und Wiesenfläche (2.517m²) / Kauf gegen Gebot! - BILD Ansprechende Wald- (4.743m²) und Wiesenfläche (2.517m²) / Kauf gegen Gebot! - topographische Karte Ansprechende Wald- (4.743m²) und Wiesenfläche (2.517m²) / Kauf gegen Gebot! - BILD

Kontaktdaten

Objektdaten

  • Objekt ID
    G 18
  • Adresse
    (Isen)
    84424 Isen
  • Grund­stücks­fläche ca.
    7.260 m²
  • Bebaubar nach
    Kein Bauland
  • Käufer­provision
    3,57% des Kaufpreises inkl. MwSt. Der Käufer verpflichtet sich zur Zahlung einer Provision an die Firma Appler + Wöhry Immobilien i.H.v. 3,57% (inkl. 19% MwSt.) aus dem notariell beurkundeten Kaufpreis. Die Zahlung ist fällig mit Kaufvertragsabschluss.
  • Kaufpreis
    92.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Sonstiger Stellplatz

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Bauernwaldstreifen mit Waldrand-Wiese beginnend an der Weg-Gabelung unterhalb am Kock (mit Blick über die Isener und Erdinger Altmoränen-Landschaft) in Richtung Nordwesten abfallender Moränenbuckel als Hochufer der Loipfinger Bachsenke.

Burgrain - Loipfinger Bach / Burgrainer Holz
FlSt.-Nr. 1916 (Gemarkung Mittbach) - Grünland, Wald 7.260 m²

4.743 m² Waldboden
2.517 m² Grünland, Bodengüte = 50 GLZ

Holzartenverteilung:
- 55% Fichte (Höhe/Mittelstamm ca. 23m), 16% Esche, 15% Buche, jeweils 6% Tanne und Ahorn
- ca. 1.600m² Jungdurchforstungsbestand der Fichte
- Hauptbestand ca. 30 - 60 Jahre
- loh- & hartseitiger Unter- und Oberbestand teils über 120 Jahre

Sonstige Informationen

BIETERVERFAHREN - Gutachten-Verkehrswert € 92.000,00
SIE entscheiden, wie viel Ihnen das Objekt Wert ist...

Aufgrund eines Nachlasses wird dieses Objekt im Bieterverfahren veräußert!

Die Gebotsfrist endet spätestens zum 31.05.2018. Das Bieterverfahren ist keine Auktion. Der Verkäufer ist frei in seiner Entscheidung, ob er das Angebot annimmt. Auch Sie als Kaufinteressent sind nach Abgabe des Angebotes bis zum Notartermin frei. Es werden nur schriftliche Angebote akzeptiert. Da es sich um ein sog. "dynamisches" Bieterverfahren handelt, wird dem Bieter das Recht eingeräumt, sein Gebot jederzeit zu aktualisieren.

Sollten Sie Rückfragen zur Immobilie oder zum Thema Bieterverfahren haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!

Lage

Isengau - Oberes Isental, Gemeinde Isen, Dorf Burgrain, Landkreis Erding, unweit Hohenlinden - Ebersberg.

Isen liegt im oberen Isental rund 30 km östlich der Landeshauptstadt München und etwa 11 km südwestlich von Dorfen. Sie ist die südlichste mit mehr als 5.000 Einwohnern gelegene Gemeinde im Landkreis Erding, die etwa 20 km entfernt liegt.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt
Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®
Appler + Wöhry Immobilien hat 4,05 von 5 Sterne | 353 Bewertungen auf ProvenExpert.com